Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Evangelische Kirche in Hitzerode

Vorschaubild

Albunger Straße 15
37297 Hitzerode

Diese Kirche wurde in exponierter Lage im alten Ortskern errichtet, um besonders gut als wehrhafte Anlage zu dienen. Der Bau dauerte in seinen vier Abschnitten fast zwei Jahrhunderte. Der massive, untere Teil des Chorturmes wurde in den ersten Jahren des 16. Jahrhunderts erbaut.

 

Die darüberliegenden Fachwerkgeschosse wurden 1687 aufgesetzt. Der Turm der evangelischen Kirche, die Welsche Haube, bildet seit 1738 den Abschluss des Chorturmes. Das 1793 angebaute Langhaus ist bis heute in der ursprünglichen Form erhalten worden.

 

Das Äußere der Kirche wird besonders durch den Chorturm dominiert, dessen Besonderheit die mehrfach verriegelten Mannfiguren mit leicht gebogenen Fußstreben an den beiden Fachwerkgeschossen ist.

 

Das Innere ist ist mit seiner umlaufenden Brüstung relativ einfach und schmucklos gehalten worden. Die besonders erwähnenswerte Orgel mit barockem Prospekt schwingt auf der Brüstung konkav in den Raum. Darüber hinaus beherbergt diese Ev. Pfarrkirche einen Taufstein, der auf das Jahr 1603 datiert ist.


Veranstaltungen

29.05.​2022

13:00 Uhr

Tauf-Gottesdienst in der Kirche Hitzerode

Wir laden herzlich ein: 13.00 Uhr Taufgottesdienst in Hitzerode Einladung im ... [mehr]
 

05.06.​2022

11:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Hitzerode

Wir laden herzlich ein: 10.00 Uhr Taufgottesdienst in der Kirche Frankershausen 11.00 ... [mehr]
 

19.06.​2022

17:00 Uhr

Gottesdienst in der Kirche Hitzerode

Wir laden herzlich ein: 17.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Hitzerode Einladung im ... [mehr]