+++   22.01.2021 Abfuhr Restmüll  +++     
     +++   24.01.2021 Evangelischer Gottesdienst Hitzerode  +++     
     +++   25.01.2021 Abfuhr Gelber Sack  +++     
     +++   29.01.2021 Abfuhr Biomüll  +++     
     +++   31.01.2021 Evangelischer Gottesdienst Frankershausen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht der Landfrauen Frankenhain

Berkatal, den 02.12.2020

Hallo liebe Landfrauen,

 

pünktlich zum Winterbeginn am 1. Dezember hat sich bei uns der erste Schnee eingestellt. Beim Blick aus dem Fenster auf die Straßenlaterne, sah ich tausende kleine Schneeflocken, die sich vor dem dunklen Nachthimmel in wilden Wirbeln auf die Erde zu bewegten. Auf den Dächern, den Gehwegen und der Straße bildete sich eine dünne Schneeschicht, die auf den kalten Flächen sicher liegen bleiben würde. Also geht es wieder los. Am nächsten Morgen ist Schnee schippen angesagt. Der Bürgersteig, der Hof  und der Weg zur Haustür müssen vom Schnee der Nacht befreit werden. Auch die Autos sind eingeschneit und müssen, vor der nächsten Fahrt, frei gekratzt werden.

Meine liebste Winterzeit sähe so aus: Es fällt Anfang Dezember eine große Menge Schnee, am besten innerhalb von ein bis zwei Tagen. Der wird dann von Straßen und Wegen geräumt, so dass man Auto fahren und einen Spaziergang machen kann und bleibt dann bis zum Ende Februar liegen. Es kann gerne richtig kalt werden, damit man sich auf den warmen Platz in der Stube freut. Dann kann im März der Schnee langsam wegtauen und dem Frühling Platz machen. Aber wie immer bleibt das mein Traum-Winter.

 

Was macht eure körperliche Fitness? Habt ihr schon ein paar Übungen ausprobiert?

  1. Arme in Schulterhöhe vor dem Körper im rechten Winkel anheben, Handflächen zeigen zum Gesicht. Dann die Arme öffnen, die Schultern nach hinten ziehen. 20-mal wiederholen, dann die Arme ausschütteln
  2. Wir rühren im großen Kessel: Hände vor dem Körper verschränken, große Kreise mit den Händen machen erst links herum 10-mal, dann rechts herum 10-mal. Ihr könnt große und kleine Kreise abwechselnd machen. Danach Arme wieder ausschütteln.

 

Es gibt einen weiteren interessanten Adventskalender: „klimabewusst ernähren“  

24-mal rätseln, spielen, Neues erfahren, lecker kochen, Tages-Aufgaben meistern.
Wer hat am Ende die meisten Punkte – Kinder oder Erwachsene? Wer wird zum echten Klimaschutz-Anpacker gekürt? Senden Sie die Punktestände bei uns ein – es warten tolle Überraschungen auf Sie.

Abrufbar ist der Kalender unter www.klimaschutz-anpacken.de.

 

Der Landesverband hat einen neuen Fotowettbewerb ausgerufen: „Winterimpressionen“

So geht’s: Fangen Sie Winterimpressionen mit dem Smartphone oder der Digitalkamera ein und senden diese an .

Aus den Einsendungen entsteht eine winterliche Bildergalerie, die auf unsere Website www.landfrauen-hessen.de bewundert werden kann.

Aus einer Auswahl an Winterfotos gestalten wir Postkarten, aus denen zu Beginn des neuen Jahres eine kleine Postkartenserie entsteht - von Landfrauen für Landfrauen.

 

Mit der Zusendung der Fotos erklären sich die AbsenderInnen einverstanden, dass ihre eingesandten Fotos und Namen zum genannten Zweck gespeichert, verarbeitet und veröffentlicht werden. Nach Wegfall des Zweckes bzw. Erledigung der Anfrage werden ihre Daten gelöscht.

Viel Gesundheit für alle wünschen

 

Die Landfrauen Frankenhain

Susanne Schäfer

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht der Landfrauen Frankenhain