+++   10.12.2019 Landfrauen Frankenhain: Adventskaffee  +++     
     +++   11.12.2019 Evangelischer Seniorentreff  +++     
     +++   13.12.2019 Abfuhr Altpapier  +++     
     +++   14.12.2019 Weihnachtsfeier VdK Frankershausen  +++     
     +++   15.12.2019 Evangelische Gottesdienste - 3. Advent  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ehrenamtliches Engagement auf Friedhof Frankershausen

Berkatal, den 13.11.2019

Bäume strahlen immer eine besondere Kraft und Ruhe aus. Nicht nur in der freien Natur, sondern auch, oder sogar gerade auf einem Friedhof.

 

Im Mai dieses Jahres wurde bei der Wasserstelle auf dem Friedhof in Frankershausen der „Platz der Ruhe“ angelegt. Hier sollte ein Platz geschaffen werden, um innezuhalten, um Erinnerungen auszutauschen oder einfach um ins Gespräch zu kommen.

 

Was bisher gefehlt hat, war ein Baum, denn das wild wuchernde Gestrüpp  und die Kiefer wurden entfernt, da diese Stelle immer mehr als „Entsorgungsstelle“ für Abfälle genutzt wurde.

 

Am ersten Novemberwochenende haben sich nun Ralf Dix, Lothar Friederich, Stefan Schindewolf und Rolf Sennhenn zum Arbeitseinsatz getroffen, um einen Baum an dieser Stelle zu pflanzen.

 

Milly und Rolf Sennhenn haben hierfür einen Bergahorn gespendet, der nun am „Platz der Ruhe“ seine Kraft und Ruhe ausstrahlen soll.

 

Wolfgang und Lothar Friederich stellten für den Einsatz wieder die Arbeitsgeräte zur Verfügung, Christiane Cassel-Schindewolf versorgte die Arbeitsgruppe mit belegten Brötchen.

 

Möge der Platz vielen Menschen einen Ort bieten, wo Sie Kraft tanken können oder einfach allein oder gemeinsam verweilen können.

 

Allen daran Beteiligten, ob Spender oder als Helfer beim Arbeitseinsatz, sei hiermit herzlich gedankt.

Es ist immer wieder schön zu sehen, was die Menschen gemeinsam erreichen können. Für die Gemeinschaft.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ehrenamtliches Engagement auf Friedhof Frankershausen

Fotoserien zu der Meldung


2019-11-02 Friedhof Frankershausen (13.11.2019)