Link verschicken   Drucken
 

Verbraucherzentrale Hessen sagt Veranstaltungen und Beratungstermine ab

Berkatal, den 16.03.2020

16. März 2020

Verbraucherzentrale Hessen sagt Veranstaltungen und Beratungstermine ab

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Die Verbraucherzentrale Hessen führt aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise bis auf weiteres keine Veranstaltungen und persönliche Beratungen durch. Die Beratungsstellen bleiben vorerst bis zum 17. April geschlossen.

 

Beratungen via Telefon und Website sind weiterhin möglich. Erste Anlaufstelle für Ratsuchende aus Hessen bleibt auch weiterhin der hessenweite Verbraucherservice über (069) 972010-900.

 

Über die Verbraucherzentrale Hessen:
Die Verbraucherzentrale Hessen bietet unabhängige und werbefreie Beratung für Verbraucher in allen Lebenslagen, von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung. Unsere Kompetenz basiert auf der Erfahrung von jährlich ca. 100.000 Kontakten mit Verbrauchern in Hessen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Verbraucherzentrale Hessen sagt Veranstaltungen und Beratungstermine ab