Startseite
     +++   03. 12. 2021 Abfuhr Biomüll  +++     
     +++   05. 12. 2021 Gottesdienst Frankenhain  +++     
     +++   05. 12. 2021 Gottesdienst Frankershausen  +++     
     +++   10. 12. 2021 Abfuhr Altpapier  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bernd Kohlhepp: Mit dem Faust aufs Auge

05. 03. 2022 um 20:30 Uhr

Bernd Kohlhepp
 
- Mit dem Faust aufs Auge -
 
Samstag, 05.03.2022 - 20:30 Uhr
Eintritt: 17 € / 12 € (erm.)
Karten können über www.haengnichrum.de erworben oder verbindlich reserviert werden.
 

Herr Kohlhepp gibt den „Faust“. Und das macht er nicht nur aus Spaß an der Freude, sondern um das vor sich hin dümpelnde Abendland zu retten.  Was wäre dafür besser geeignet als Goethes  „Faust“? Kein Stück zählt mehr allgemeingültige Zitate, keines wird öfter gespielt – und kein Stück hat höheren Nährwert…


Wie erkennt man, was „die Welt im Innersten zusammen hält“, vor allem dann, wenn diese Welt hauptsächlich aus Facebook, Twitter und WhatsApp besteht? Aus diesem Grund schwebt Herrn Kohlhepp eine Art faustische Bildungsoffensive vor, eine mephistophelische Exzellenzinitiative…
Dass unterdessen Ehe und  Erziehungsgrundsätze scheitern und er am gesamten Bildungssystem verzweifelt, erträgt er tapfer: in einer Mischung aus irrwitziger Strebsamkeit und komödiantischer Triebhaftigkeit, garniert mit verblüffenden Erkenntnissen.  Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust. Aber beide nur zur Miete…

Pressestimmen
Er rezitiert und deklamiert, dass es eine Wucht und eine Pracht ist.
(Tübinger Tageblatt)
Wenn Kohlhepp sich an Goethe vergreift, dann ist das sehr, sehr lustig. Vor allem, wenn er sich den Zopf umschnallt…
(Reutlinger Generalanzeiger)

 

 

Liebes Publikum, ab dem 11. September geht es bei uns weiter, live und in echt! Wir hoffen, dass wir nach einer schwierigen Veranstaltungssaison 20/21 alle ausgefallen Veranstaltungen nun im Herbst/Frühjahr 21/22 nachholen können.

 

Eure Gesundheit ist uns wichtig. Daher haben wir, die Besucherzahlen weiterhin stark eingeschränkt und ein detailliertes Hygienekonzept entwickelt. Statt engen Sitzplatzreihen werden wir weiterhin nur 20 Gastrotische stellen, an denen 2 bis 6 Personen Platz finden, um den Mindestabstand einhalten zu können. Details zum Konzept findet ihr auch auf unserer Homepage.

 

Nach aktueller Rechtslage ist für die Teilnahme an der Veranstaltung die 3G-Regel zu beachten: Ein Zutritt zu Veranstaltungen im Innenraum ist nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen (offizieller PCR/Antigen-Schnelltest nicht älter als 48/24h) möglich. Bitte beachtet diese Regelung bei der Buchung von Karten und haltet beim Eintritt einen Nachweis bereit.

 

Die Karten können online gekauft (Buttons in auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten) und online bezahlt werden (Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung). Auch ist eine Bezahlung der Karten direkt an der Abendkasse möglich (möglichst bitte bargeld- und kontaktlos). Nur so ist es uns möglich die begrenzte Anzahl der Sitzplätze effizient zu vergeben.

 

Es erfolgt bei uns eine personalisierte Sitzplatzvergabe. Bucht daher immer die Karten zusammen, wenn ihr zusammensitzen wollt. Dies hilft uns, die Sitzplätze möglichst optimal zu vergeben. Einzelbestellungen werden ggf. an einen gemeinsamen Tisch mit anderen Personen zugeordnet.

 

Habt bitte dafür Verständnis, dass auf Grund der aktuell sehr begrenzten Anzahl der Sitzplätze eine Stornierung der Reservierung bzw. Rückerstattung von gekauften Online-Karten in der Regel nicht einfach möglich ist. Bei frühzeitiger Mitteilung werden wir aber versuchen, die Karten weiterzuverkaufen.

 

Wir freuen uns auf eine neue Veranstaltungssaison mit euch!

 

Eure Hängnichrums

 

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Saal der Kneipe ÖX, Frankershausen

 

Veranstalter

Kulturinitiative Hängnichrum e.V.

Oberdorf 13
37297 Berkatal

Mobiltelefon (0174) 7976932 Vors. Knut Hildebrandt

E-Mail E-Mail:
www.haengnichrum.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]