Startseite
     +++   22. 10. 2021 Abfuhr Biomüll  +++     
     +++   24. 10. 2021 Landratswahl  +++     
     +++   24. 10. 2021 Gottesdienst Hitzerode  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Repair-Cafè Eschwege bewirbt sich um den diesjährigen Engagementpreis

Berkatal, den 16. 09. 2021

Pressemitteilung

Eschwege, den 16. September 2021

 

 

Repair-Cafè Eschwege bewirbt sich um den diesjährigen Engagementpreis

 

Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Engagementpreis vergeben. Dies ist ein Publikumspreis, das heißt, die Bürger dürfen vom 9. September bis 20. Oktober 2021 abstimmen, entweder online auf der Website oder über eine Unterschriftenliste.

 

Aus dem Werra-Meißner-Kreis ist in diesem Jahr das Repair-Cafè Eschwege dabei, das Lieblingsstücken ein neues Leben verleiht. „Das Repair-Cafe in Eschwege ist ein sehr wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung und zum Ressourcenverbrauch“, betont Umweltdezernent Dr. Rainer Wallmann, und wünscht sich daher, dass möglichst viele Menschen, diese tolle Initiative durch Teilnahme am Online-Wettbewerb unterstützen.

 

Auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis kann nach Teilnehmenden recherchiert und abgestimmt werden. So hat jeder die Möglichkeit, sich die Teilnehmenden nach Bundesländern oder Themenfeldern sortiert anzeigen zu lassen. Das Ergebnis wird in der Liste sowie auf der Karte dargestellt. Zudem kann in dem freien Suchfeld nach dem Namen des Projektes oder der Person, nach Ort oder Preisausrichter recherchiert werden.

 

So geht die Abstimmung:

 

  • In der Projekt-Übersicht oder in der Detailansicht der einzelnen Projekte auf den Button "Jetzt abstimmen" klicken.
  • Namen und E-Mail-Adresse eingeben.
  • Im Anschluss erhält die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Aktivierungs-Link. Erst mit Klick auf den in der E-Mail enthaltenen Aktivierungs-Link wird die Stimme gezählt. 
  • Wenn abgestimmt wurde, erscheint eine Bestätigungs-Seite, die einen Link zum aktuellen Stand der Abstimmung enthält. Dieses Ranking ist nur bis einschließlich 11. Oktober 2021 abrufbar.
  • Jede Person kann nur einmal für einen bestimmten Nominierten stimmen!

 

Mit der Online-Abstimmung akzeptieren die Teilnehmenden die folgenden Teilnahmebedingungen des Deutschen Engagementpreises:

 

  1. Die Teilnahme an der Online-Abstimmung ist vom 9. September bis einschließlich 20. Oktober 2021 möglich.
  2. An der Abstimmung dürfen nur natürliche Personen teilnehmen, die eine eigene E-Mail-Adresse haben. Jede Person hat für jedes Projekt nur eine Stimme.
  3. Um einen fairen Abstimmungsprozess zu gewährleisten, muss sich die teilnehmende Person mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse registrieren.
  4. Den Namen und die E-Mail-Adresse behandeln wir gemäß unserer Datenschutzerklärung vertraulich.
  5. Automatisierte Eintragungen und Einträge mit sogenannten "Wegwerf-E-Mail-Adressen" sind unzulässig und werden von der Teilnahme ausgeschlossen bzw. fließen nicht in die Wertung ein.
  6. Der Veranstalter behält sich vor, die E-Mail-Adressen hinsichtlich mehrfacher Stimmabgabe für ein Projekt zu prüfen, manipulierte Stimmen zu entfernen, automatisch generierte E-Mail-Adressen zu sperren und im Falle von Manipulationsversuchen rechtliche Schritte einzuleiten.
  7. Der Veranstalter behält sich vor, im Falle von Manipulationsversuchen oder bei technischem Versagen das Online-Voting vorzeitig zu beenden.
  8. Kommt es während der Abstimmungsphase zu technischen Problemen, werden die bis dahin eingegangenen Stimmen gewertet. Stimmen, die während eines technischen Problems eingehen, können nicht gewertet werden. Sobald das Problem behoben wird, werden die Stimmen weiter gezählt

 

Für Auskünfte steht die Umweltberaterin Gabriele Maxisch telefonisch unter 05651 302 4751 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

 

 

 

Bild zur Meldung: Repair-Cafè Eschwege bewirbt sich um den diesjährigen Engagementpreis