Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Einrichtungen (Bürgerhäuser, DGH’s…) stehen ab dem kommenden Sonntag kreisweit nicht mehr für private Feiern zur Verfügung

Berkatal, den 23.10.2020

Kreisversammlung der Bürgermeister
im Werra-Meißner Kreis
im Hessischen Städte- und Gemeindebund


P R E S S E M I T T E I L U N G

 

Öffentliche Einrichtungen (Bürgerhäuser, DGH’s…) stehen ab dem kommenden Sonntag kreisweit nicht mehr für private Feiern zur Verfügung 

 

Die aktuell wiederum steigenden Corona-Infektionszahlen haben den Landkreis aufgrund des Erreichens der nächsten Eskalationsstufe veranlasst mit Wirkung vom Sonntag, den 25. Oktober 0.00 Uhr Allgemeinverfügungen zum Schutz der Bevölkerung zu erlassen.
Die Bürgermeister  des Werra-Meißner-Kreises haben entschieden diese Maßnahmen durch eine Schliessung der öffentlichen Einrichtungen für private Feiern zu unterstützen.
Eine Nutzung für Gremiensitzungen und Vereins- sowie Verbandssitzungen ist unter Beachtung der bekannten Coronaregeln weiterhin möglich.
Allerdings ist die Nutzung auf das tatsächliche Sitzungsgeschehen zu beschränken – auf das geliebte „gemütliche Zusammensein“ im Anschluss muss verzichtet werden.


 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Öffentliche Einrichtungen (Bürgerhäuser, DGH’s…) stehen ab dem kommenden Sonntag kreisweit nicht mehr für private Feiern zur Verfügung