+++   14.08.2020 Abfuhr Biomüll  +++     
     +++   15.08.2020 Grillnachmittag des Museumsvereins  +++     
     +++   16.08.2020 Evangelische Gottesdienste  +++     
     +++   18.08.2020 Treffen Landfrauenverein Frankenhain  +++     
     +++   21.08.2020 Abfuhr Altpapier  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Sommerferienaktion „Challenge in a box“ - Anmeldung noch möglich

Berkatal, den 09.07.2020

Pressemitteilung

Eschwege, den 9. Juli 2020

 

 

Sommerferienaktion „Challenge in a box“ - Anmeldung noch möglich

 

Die Sommerferien sind gestartet – doch ohne die üblichen Ferienspiele und Freizeiten fehlt vielleicht etwas Spaß, Abwechslung und Abenteuer. Um die Ferien dennoch mit Freizeitatmosphäre zu füllen, haben sich die kommunalen Jugendarbeiter*innen, die Kreisjugendförderung und der ‎Kreisjugendring Werra-Meißner e.V. etwas ganz Besonderes ausgedacht: Jede Woche eine ‎Kiste voller Herausforderungen.‎

 

Bei der Sommerferienaktion „Challenge in a box“ gibt es jede Woche eine Kiste voller Herausforderungen für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren. Dabei steht jede Woche unter einem anderen Thema: Forscher, digitale Schnitzeljagd, genussvolle Weltreise, Handcraft und farbenfrohe Experimente.

 

Kinder können an bis zu fünf aufeinanderfolgenden Wochen (2. bis 6. Ferienwoche) bei den teilnehmenden Kommunen und beim Werra-Meißner-Kreis Erlebnisboxen bekommen, die für viel Abwechslung in den Ferien sorgen werden. Die Boxen kosten 3,- € pro Stück.

 

Alle Boxen enthalten neben den Anleitungen und Tipps, die notwendigen Materialien für die Projekte, die zum Teil noch mit haushaltsüblich vorhanden Materialien oder Geräten ergänzt werden müssen. Während der Ferienzeit gibt es zusätzlich eine Hotline zur Antwort auf Fragen oder Schwierigkeiten mit den Boxen.

 

Der Start der ersten Boxen ist am 13.07.2020. Die Aktion läuft von der 2. bis zur 6. Ferienwoche. Dabei können die Boxen der Woche immer am Montag bei den beteiligten Kommunen und bei der Kreisverwaltung abgeholt werden.

 

Folgende Kommunen sind beteiligt:

  • Bad Sooden-Allendorf
  • Berkatal
  • Eschwege
  • Großalmerode
  • Hessisch Lichtenau
  • Meißner
  • Neu-Eichenberg
  • Sontra
  • Witzenhausen
  • Werra-Meißner-Kreis

 

Alle Kinder, deren Kommune nicht beteiligt ist, können sich auch ohne Anmeldung jeweils am Montag (den 13.07., 20.07., 27.07., 03.08 und 10.08.2020) von 9:00 – 18:00 Uhr die Box der laufenden Woche bei der Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises abholen - solange der Vorrat reicht. Dazu gibt es einen Stand auf dem Schlosshof der Kreisverwaltung (Schlossplatz 1, 37269 Eschwege), wo eine oder mehrere Boxen direkt gekauft werden können.

 

Weitere Infos und die Anmeldung für die Boxen unter www.challenge-in-a-box.de.

 

Für Fragen stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisjugendförderung unter der Nummer 05651 302 1451 oder per Mail unter zur Verfügung.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sommerferienaktion „Challenge in a box“ - Anmeldung noch möglich