Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Angespannte Lage in der Straßenverkehrsbehörde

Berkatal, den 01. 09. 2023

Pressemitteilung

 

Eschwege, den 31.08.2023

 

Angespannte Lage in der Straßenverkehrsbehörde

 

Aufgrund einiger unvorhergesehener personeller Ausfälle können derzeit in der Straßenverkehrsbehörde des Werra-Meißner-Kreises Termine im Bereich der Führerscheinstelle nur noch eingeschränkt ermöglicht werden. In den zurückliegenden Wochen musste daher eine Priorisierung bei der Terminzuteilung vorgenommen werden. Vorrangig wurden zunächst Personen berücksichtigt, die ihren Führerschein für Einsatzfahrzeuge (Feuerwehr, Rettungsdienst etc.) oder als Berufskraftfahrer (Busfahrer, Lkw-Fahrer) benötigen.

 

Die Kreisverwaltung arbeitet mit Hochdruck an einer Verbesserung der Lage. Zur Verstärkung der Führerscheinstelle wird daher zusätzlich Personal der Kfz.-Zulassungsstelle herangezogen. Dadurch sollen auch Termine für Fahranfänger sowie für Personen, die zum Umtausch ihres Führerscheins verpflichtet sind, angeboten werden. Aktuell wird erprobt, ob sich eine Bündelung von gleichartigen Terminen an bestimmten Tagen bewährt. So wurde beispielsweise am 31.08.2023 ausschließlich Fahranfängern eine Terminwahrnehmung ermöglicht.

 

Vor diesem Hintergrund ist eine vorübergehende Reduzierung der Öffnungszeiten bei der Kfz.-Zulassungsstelle in Witzenhausen notwendig. Die Bürgerinnen und Bürger können Zulassungsangelegenheiten in Witzenhausen ab dem 04.09.2023 am Dienstag, Mittwoch und Freitag zu den gewohnten Sprechzeiten (jeweils von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr) erledigen. Am Montag und Donnerstag bleibt die Zulassungsstelle in Witzenhausen bis zum 31.12.2023 geschlossen. Damit bleibt Bürgerinnen und Bürgern aus Witzenhausen und Umgebung auch künftig die Möglichkeit, Termine mit der Zulassungsstelle wohnortnah an drei Wochentagen wahrzunehmen. Unabhängig davon besteht selbstverständlich die Möglichkeit, Termine während der ganzen Woche (Montag bis Freitag) bei der Zulassungsstelle in Eschwege zu vereinbaren.

 

Bild zur Meldung: Angespannte Lage in der Straßenverkehrsbehörde