Startseite
     +++   03. 12. 2021 Abfuhr Biomüll  +++     
     +++   05. 12. 2021 Gottesdienst Frankenhain  +++     
     +++   05. 12. 2021 Gottesdienst Frankershausen  +++     
     +++   10. 12. 2021 Abfuhr Altpapier  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona-Virus: 3700 Gesamtfälle, 2 Erkrankte, 3541 Genesene, 157 Verstorbene

Berkatal, den 21. 07. 2021

Pressemitteilung

Eschwege, den 21. Juli 2021

 

Corona-Virus: 3700 Gesamtfälle, 2 Erkrankte, 3541 Genesene, 157 Verstorbene

 

*** Aufgrund der momentanen Situation werden wir unsere Pressemitteilung nur noch Montag, Mittwoch und Freitag herausgegeben. Sollten die Zahlen deutlich steigen, werden wir wieder umstellen! ***

 

Seit Montag gibt es keinen neuen Corona-Fall im Werra-Meißner-Kreis. Die Zahl der bis jetzt mit dem Corona-Virus Infizierten liegt damit am heutigen Mittwoch weiterhin bei 3700, genesen sind inzwischen 3541 Infizierte. Erkrankt bzw. positiv getestet sind derzeit 2 Personen. Die Siebentage-Inzidenz liegt aktuell bei 0. Mit dieser Zahl befinden wir uns in der grünen Stufe des Landes-Eskalationskonzeptes. Insgesamt sind 157 Todesfälle zu beklagen. Für den heutigen Tag liegt die Inzidenz laut RKI bei 0. Abweichungen bei den 7-Tages-Inzidenzen kommen ggf. durch Verzögerungen in der Meldekette.

 

Seit Impfbeginn wurden im Impfzentrum in Eschwege insgesamt 36727 Personen erstgeimpft und 31756 Personen zweitgeimpft. Das Hessische Sozialministerium veröffentlicht jeweils dienstags Zahlen zu den Impfungen in Arztpraxen. Danach wurden in den Arztpraxen im Werra-Meißner-Kreis mit Stand 18.07.21 insgesamt 23102 Personen erstgeimpft, 16585 Personen zweitgeimpft und 3273 Personen einmalgeimpft (Verwendung von Einmalimpfstoff).

 

Im Klinikum Werra-Meißner wird derzeit kein Patient auf der Intensivstation und auch kein Patient auf der Normalstation behandelt. Kontaktpersonen, beispielsweise auch zu Fällen aus umliegenden Landkreisen, wurden bzw. werden weiterhin ermittelt und unter Quarantäne gestellt. Es befinden sich zurzeit 4 Personen in Quarantäne. Die im Kreis von Ansteckung Betroffenen lagen bisher in einem Altersbereich von 2 bis 99 Jahren. Weitere Informationen unter: www.werra-meissner-kreis.de/corona

 

Hinweis für Reiserückkehrer: Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete (Virusvariante oder Hochinzidenzgebiete) gibt es unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

 

21.07.2021

 

Bild zur Meldung: Corona-Virus: 3700 Gesamtfälle, 2 Erkrankte, 3541 Genesene, 157 Verstorbene