+++   26.07.2019 Abfuhr Altpapier  +++     
     +++   29.07.2019 Abfuhr Gelber Sack  +++     
     +++   02.08.2019 Abfuhr Biomüll  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Scheckübergabe aus Wacholderfestaktion

Berkatal, den 08.07.2019

TSG Kammerbach 1959 e.V. und SV Blau-Weiß Frankershausen 1921 e.V.

 

Zum Wacholderfest und der Gewerbeschau Ende Mai in Frankershausen hatte sich die Zurich Filialdirektion Jörg Schindewolf etwas Besonderes ausgedacht. Jeder Teilnehmer des sehr imposanten Standes konnte 3 Minuten radeln und die Agentur spendete pro Kilometer einen festen Betrag für die beiden Sportvereine TSG Kammerbach und Blau-Weiß Frankershausen.

Die längste Strecke schaffte Markus Brill, Fußballer und Radler der TSG Kammerbach mit 2,18 Kilometern. Am Ende des Tages kamen mit dieser sehr guten Idee 800€ zusammen.

Das sympathische und kompetente Team der Agentur um Jörg Schindewolf übergab Anfang Juni die beiden Schecks an die Vereinsvertreter Matthias Dix, Silke Sprenger und Timo Fink sowie das Präsent für den Teilnehmer mit der weitesten Strecke an Markus Brill.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die schon seit Jahrzehnten zwischen der Zurich Agentur und den Sportvereinen besteht, wird so noch weiter gefestigt.

Die Vereinsvertreter freuten sich sehr über die Zuwendung und sagten umgehend zu, die Beträge in die Förderung des Jugendsports zu investieren – u.a. in die Anschaffung neuer Jugendbälle. Die beiden Jugendspieler Marlon Schlicht und Dominik Hildebrandt waren dafür stellvertretend für alle Kinder anwesend.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Scheckübergabe aus Wacholderfestaktion