Einrichtung einer unabhängigen Beschwerdestelle

Berkatal, den 01.04.2019

Pressemitteilung

Eschwege, den 1. April 2019

 

 

Einrichtung einer unabhängigen Beschwerdestelle

 

Im Rahmen des Hessischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PsychKHG) hat der Werra-Meißner-Kreis eine unabhängige Beschwerdestelle beim Fachbereich 5 Gesundheit, Verbraucherschutz und Veterinärwesen in der Luisenstraße 23c in 37269 Eschwege eingerichtet.

 

Ab dem 11. April 2019 wird die unabhängige Beschwerdestelle jeden 2. Donnerstag im Monat von 15 – 17 Uhr persönlich in Raum 103 und telefonisch unter 05651 302 25388 erreichbar sein. Unabhängig davon kann der Hausbriefkasten außerhalb dieser Zeiten genutzt werden.

 

Die unabhängige Beschwerdestelle prüft neutral Anregungen und Beschwerden von Personen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, ihren Angehörigen und Vertrauenspersonen und wirkt in Zusammenarbeit mit ihnen auf eine Problemlösung hin. Die Tätigkeit erfolgt unentgeltlich, die Vertraulichkeit wird sichergestellt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einrichtung einer unabhängigen Beschwerdestelle