Link verschicken   Drucken
 

Abfuhr Biomüll

23.05.2017 um 06:00 Uhr

Zur Einsammlung von Bioabfällen aus Privathaushalten stehen grüne 120 Liter und 240 Liter Biotonnen zur Verfügung. In die Biotonne gehören alle organischen Abfälle, soweit diese nicht selbst kompostiert werden können:

  • Gartenabfälle (z.B. Laub, Rasen-, Hecken- und Strauchschnitt, Wurzeln, Unkraut)
  • gekochte und rohe Speisereste, einschließlich Knochen und Gräten
  • Obst und Gemüseabfälle (auch behandelte Zitrusschalen), Eierschalen
  • Blumensträuße, Zimmer- und Topfpflanzen (ohne Topf)
  • Horn, Haare, Federn
  • Kaffee- und Teefilter, Papierservietten und -taschentücher, Küchen- und Schmutzpapier
     

Bioabfälle dürfen nicht in die Restmülltonne!

Die eingesammelten Bioabfälle werden in der Kompostierungsanlage in Lohfelden Vollmarshausen zunächst vergoren, um Biogas zu gewinnen und anschließend zu hochwertigem Kompost verarbeitet. In dieser Anlage können auch solche Bioabfälle problemlos verarbeitet werden, die auf dem eigenen Komposthaufen nicht verrotten (z.B. Knochen) oder nicht gewünscht sind (behandelte Zitrusschalen, Speisereste, kranke Pflanzenteile).

 

Abfallkalender 1. Halbjahr 2017

 
 

Veranstaltungsort

Gemeinde Berkatal

Berkastraße 54
37297 Berkatal

Telefon (05657) 9891-0
Telefax (05657) 9891-21 Faxanschluss Gemeindeverwaltung

E-Mail E-Mail:
www.berkatal.de

Öffnungszeiten:
Mo. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Di. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr + 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr + 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Fr. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
für andere Termine sprechen Sie uns bitte an

 

Veranstalter

Zweckverband Abfallwirtschaft Werra-Meißner-Kreis (ZVA)

Telefon (05657) 9895-0 Telefonzentrale
Telefax (05657) 9895-30 Fax Zweckverband Abfallwirtschaft

E-Mail E-Mail:
www.zva-wmk.de Homepage Zweckverband Abfallwirtschaft

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag : 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
und : 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Freitag : 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]